Schauspiel

  • Theater für die Allerkleinsten von Ania Michaelis
  • Spieldauer

    0:45 h
  • Regie

    Ania Michaelis
  • Es spielen

    Marc Simon Delfs, Marja Hofmann, Bettina Sörgel
  • Musiker

    Bernd Sikora
  • Bühne

    Grit Dora von Zeschau
  • Kostüme

    Grit Dora von Zeschau
  • Musik

    Bernd Sikora

Leuchtet die Dunkelheit? Wie klingt Licht? Und ist Kerzenfeuer still? Kann man den Mond fangen oder Farben fischen? Oder einem Schattenpapagei Leben einhauchen? Drei SchauspielerInnen und ein Musiker entwickeln
ein Spiel mit Licht und Schatten, mit Tönen und Stille, für die Allerkleinsten.

Die Inszenierung war eingeladen:

2010
Sächsisches Theatertreffen, Chemnitz

2011
Children’s Theatre Festival,Oulu, Finnland
Babelut Festival, Neerpelt, Belgien
Brüssel, Belgien
Festival blickfelder, Zürich, Schweiz
Turven Hoog Festival, Amsterdam, Niederlande
Kindermuziekweek, Rotterdam, Niederlande
Liechtenstein
Saratov, Russland
Wolgograd, Russland

2012
Festival SPLEEN, Graz, Österreich
Chur, Schweiz


Angebote der tjg. theaterakademie: Begleitmaterial

Kontakt für theaterpädagogische Angebote: theaterakademie@tjg-dresden.de

Kommentar schreiben


Zurück zur Startseite Zur zuletzt besuchten Seite