Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

#ichmagdicheinfachnichtmehrso

von Susanne Zaun ~ Schauspiel ~ 14+

Schlussmachen tut weh, stiftet Verwirrung und setzt unkontrollierbare Emotionen frei. Und was passiert erst, wenn das Beziehungsende in den Sozialen Medien vollzogen wird? Eine Inszenierung als vielstimmiger Analog-Chat, der sich um die Trennung von Lisa und Max entspinnt. Darin spielen die Tücken der Autokorrektur eine ebenso gewichtige Rolle wie doppelzüngige ABFs und die korrekte Kombination von Emoji-Gesichtern und Gemüse.

Diese mobile Produktion wird in Schulen gezeigt.



 

Spieldauer: 0:55 h


Eine Produktion im Rahmen von PLATFORM shift+ mit Unterstützung des Creative Europe Programme der Europäischen Union.

Mitwirkende

  • Regie 
  • Susanne Zaun
  • Bühne 
  • Ulrike Kunze
  • Kostüme 
  • Ulrike Kunze
  • Dramaturgie 
  • Kathi Loch
  • Theaterpädagogik 
  • Julia Kuzminska
  • Es spielen 
  • Marja Hofmann
  • Hanif Idris
  • Lukas Stöger
  • N. N.

Tickets

Derzeit keine Vorstellungen.

Empfehlungen

Wenn Sie diese Inszenierung mochten, mögen sie auch: