Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Schlamm oder Die Katastrophe von Heath Cliff

von Louis Sachar ~ aus dem Amerikanischen und in einer Fassung von Ronny Jakubaschk ~ Schauspiel ~ 12+

Der Weg durch den Wald ist verboten, doch an diesem Tag ist alles anders: Marshall und Chad haben sich gestritten. Marshall möchte so schnell wie möglich weg und wählt den Weg durch verbotenes Terrain. Während eines Kampfes der beiden Jungen kommen sie mit einem seltsamen Schlamm in Berührung, der gemeinen Juckreiz verursacht. Bald erschließt sich ein erschreckender Zusammenhang: In der Sunray Farm wird der hochgelobte neue Kraftstoff Biolen hergestellt, der sich als nicht ungefährlich erweist … In seinem Öko-Thriller schildert Louis Sachar den Verlauf eines menschengemachten, biologischen Super-GAUs. Eingebettet in die Freundschaftsgeschichte dreier Jugendlicher stellen sich zentrale ethische Fragen: Welches Recht haben wir, in die Natur einzugreifen? Was darf Wissenschaft und was nicht? Wie verhält sich die Politik dazu?


#tjgschlamm

 


Zu dieser Inszenierung fand am 13. Januar 2017 die 1. Dresdner Umwelt-Zukunftskonferenz der Kinder statt.

Mitwirkende

  • Regie 
  • Ronny Jakubaschk
  • Bühne 
  • Ulrike Kunze
  • Kostüme 
  • Ulrike Kunze
  • Musik 
  • Bastian Bandt
  • Dramaturgie 
  • Christoph Macha
  • Theaterpädagogik 
  • Julia Kuzminska
  • Es spielen 
  • Erik Brünner
  • Adrienne Lejko
  • Judith Nebel
  • Carlos Praetorius
  • Bettina Sörgel
  • Moritz Stephan
  • Lukas Stöger
  • Susan Weilandt

Material

Vorwort
Beobachtungsfragen
Übung für Kleingruppen / Familien
Übung für Großgruppen / Klassen
Links

Tickets

  • Fr
    01. Sep
    10:00 Uhr
  • Sa
    02. Sep
    18:00 Uhr
  • Mo
    04. Sep
    10:00 Uhr
  • Di
    05. Sep
    10:00 Uhr