Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Sindbad der Seefahrer

von Ania Michaelis ~ nach den Märchen aus „Tausendundeine Nacht“ ~ spartenübergreifend ~ 8+

Sieben Reisen hat der Kaufmann Sindbad unternommen und erlebte Abenteuerliches und höchst Seltsames. Mit dem Schiff reiste er umher, betrieb Handel und lernte voller Neugier die Welt kennen. So entdeckte er eine Insel, die eigentlich ein riesiger Fisch war, flog mit gigantischen Vögeln durch die Welt, gelangte in ein Tal voller Schlangen und Edelsteine, Riesen begegneten ihm, er geriet in unvorstellbare Stürme, wurde einmal fast gefressen und sammelte seltsame Früchte. Immer wieder war er Gefahren ausgesetzt, kam in ausweglose Situationen – aber mit seinem Mut, einigen Tricks und dem Vertrauen auf sich und seine Mannschaft gelang ihm die Rückkehr nach Bagdad. Dort angekommen erzählt er nun seine Geschichten dem staunenden Lastenträger Sindbad.
Das diesjährige Sommerspektakel (im klimatisierten Saal!) erweckt Bagdad und die magischen und atemberaubenden Welten Sindbads auf der Großen Bühne des tjg. zum Leben. Mit den Mitteln des Sprech- und Puppentheaters entdeckt Regisseurin Ania Michaelis die Märchen aus „Tausendundeine Nacht“ neu.


#tjgsindbad

Spieldauer: 1:05 h

Mitwirkende

  • Regie 
  • Ania Michaelis
  • Bühne 
  • Grit Dora von Zeschau
  • Kostüme 
  • Grit Dora von Zeschau
  • Musik 
  • Matthias Bernhold
  • Video 
  • Marco Prill
  • Choreografie 
  • Laura Ludenia
  • Dramaturgie 
  • Christoph Macha
  • Theaterpädagogik 
  • Karen Becker
  • Es spielen 
  • Erik Brünner
  • Hanif Idris
  • Daniel Langbein
  • Judith Nebel
  • Paul Oldenburg
  • Viviane Podlich
  • Bettina Sörgel
  • Uwe Steinbach
  • Lukas Stöger

Material

Download

Tickets

Derzeit keine Vorstellungen.

Empfehlungen

Wenn Sie diese Inszenierung mochten, mögen sie auch: