Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Eine Spinne wird nicht wütend
UA

eine begehbare Rauminstallation zur Welt der Künstlerin Louise Bourgeois ~ von Grit Dora von Zeschau ~ Installation ~ 8+

Ein Fluss, eine Schnur, ein Faden, Kettfäden, vielleicht Kreuz- und Querfäden, vielleicht auch eine Spur: eine Spur in die Welt von Louise. Louise Bourgeois wächst in Frankreich auf – eine Kindheit zwischen dem Garten am Fluss und der Textilwerkstatt ihrer Eltern, Räume voller Spulen und Spindeln, dem Rattern der Nähmaschinen, Stoffberge, Teppiche und Tapeten. Louise lernt ein Handwerk kennen und macht daraus etwas ganz Eigenes. Sie webt und näht sich eine Welt, nimmt die Fäden ihrer Erinnerung auf, fügt Zerrissenes zusammen, knüpft neue Netze – aus Resten und Fetzen, aus Objekten ihres Alltags wird ihre Kunst.

Die Bühnen- und Kostümbildnerin Grit Dora von Zeschau hat zur Neueröffnung des tjg. im Kraftwerk Mitte für die Studiobühne die Rauminstallation GENERATOR konzipiert. Mit „Eine Spinne wird nicht wütend“ schafft Grit Dora von Zeschau für diesen Raum eine begehbare Erkundung zwischen Installation, Performance und Theater.

Eine Entdeckungstour durch die Dunkelheit, in Objektkammern, durch Platzregen und über Zeitgrenzen hinweg. Die industrielle Atmosphäre des GENERATORs schafft eine Verbindung zu den Fabrikräumen, in denen Louise Bourgeois (1911 – 2010) ihre Werke erarbeitete und von deren Atmosphäre und Material sie sich inspirieren ließ.

#tjggenerator
#tjglouise


Die Premiere findet im Rahmen der Kinderbiennale der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden statt.


Premiere

Sa
22. Sep
16:00 Uhr

GENERATOR in der Studiobühne

Mitwirkende

  • Künstlerische Leitung, Raum, Objekte und Kostüme 
  • Grit Dora von Zeschau
  • Musik 
  • Enrico Wuttke
  • Dramaturgie 
  • Ulrike Leßmann
  • Theaterpädagogik 
  • Anke-Jenny Engler
  • Es spielen 
  • Elisabeth Klinger
  • Alexandra Lindner
  • Gerda Minkwitz
  • Daniil Shchapov
  • Tanja Wehling

Tickets

  • Sa
    22. Sep
    16:00 Uhr
  • So
    23. Sep
    16:00 Uhr
  • Mo
    24. Sep
    10:00 Uhr
  • Di
    25. Sep
    10:00 Uhr
  • Mi
    26. Sep
    10:00 Uhr
  • Do
    27. Sep
    10:00 Uhr
  • Fr
    28. Sep
    10:00 Uhr
  • Sa
    29. Sep
    16:00 Uhr
  • So
    30. Sep
    16:00 Uhr

Empfehlungen

Wenn Sie diese Inszenierung mochten, mögen sie auch: