Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Die Regentrude
UA

nach Theodor Storm ~ in einer Fassung von Christoph Levermann ~ Puppentheater ~ 8+

„Dunst ist die Welle, Staub ist die Quelle…“ Plötzlich erinnert sich die alte Stine wieder an den Zauberspruch, der die Regentrude zu wecken vermag! Und sie muss binnen eines Tages erwachen und Regen bringen. Sonst soll Stine dem reichen Wasserbaron ihre Felder überlassen und ihr Enkel Andrees die Schulden der Familie bei ihm abarbeiten. Während
Wasserbarons Wasser aus geheimer Quelle immer teurer wird, verwandelt die andauernde trockene Hitze das Dorf langsam in eine unbewohnbare Wüste und der alles verbrennende Feuermann verbreitet Schrecken. Aber mutig und ohne zu zögern machen sich die Kinder Maren und Andrees gemeinsam auf die Suche nach der Wasser spendenden Regentrude.
Als Maren ihr endlich gegenübersteht, ist sie überrascht von deren Gestalt…
Regisseur Christoph Levermann ermächtigt die beiden Kinder, statt durch Aberglauben mit Herz, Verstand und Tat ihr Zuhause vor einer Naturkatastrophe zu retten.

#tjgregentrude

Spieldauer: 1:00 h


Premiere

Sa
25. Sep
16:00 Uhr

Kleine Bühne

Mitwirkende

  • Regie 
  • Christoph Levermann
  • Bühne und Kostüme 
  • Ramona Rauchbach
  • Puppen 
  • Jonathan Gentilhomme
  • Dramaturgie 
  • Ulrike Carl
  • Theaterpädagogik 
  • Anna Lubenska
  • Es spielen 
  • Patrick Borck
  • Jemima Milano
  • Ulrike Schuster
  • Alina Weber

Material

Repertoireflyer

Tickets

Derzeit keine Vorstellungen.

Empfehlungen

Wenn Sie diese Inszenierung mochten, mögen sie auch: