Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

GRIMM!

die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf

Musik von Thomas Zaufke und Text von Peter Lund ~ eine Koproduktion mit der Staatsoperette Dresden ~ Schauspiel und Puppentheater

Es war einmal ein Rotkäppchen, das sich trotz eindringlicher Warnungen auf den Weg vom Dorf in den finsteren Wald machte… Natürlich begegnet ihm dort der Wolf und überraschenderweise sind die beiden sich auf Anhieb sympathisch. Die Freundschaft der beiden löst unter den spießbürgerlichen Dorfbewohner*innen eine Krise aus, in der nicht nur die Grenzen zwischen Zivilisation und Wald, sondern auch von Wahrheit und Lüge verwischen. Denn wenn sich Wölfe als sanftmütig entpuppen, Wachhunde als feige und Geißenmütter ihre Kinder nicht nur während des Einkaufs alleine lassen — worauf ist im Märchen dann noch Verlass?

In GRIMM! stehen Puppen- und Schauspieler*innen des tjg. gemeinsam mit Sänger*innen und Musiker*innen der Staatsoperette in einem Familienmusical auf der Bühne, das in einem wilden Mash-Up nicht nur den Grimm‘schen Figurenkosmos, sondern auch die tradierten Vorurteile von Gut und Böse durcheinanderwirbelt.

#tjggrimm


Premiere

Sa
03. Jun
18:00 Uhr

Große Bühne

Mitwirkende

  • Musikalische Leitung 
  • Robin Portune
  • Regie 
  • Astrid Griesbach
  • Choreografie 
  • Marie-Christin Zeisset

Tickets

  • Sa
    03. Jun
    18:00 Uhr
  • So
    04. Jun
    16:00 Uhr
  • Sa
    10. Jun
    16:00 Uhr
  • So
    11. Jun
    16:00 Uhr
  • Sa
    24. Jun
    16:00 Uhr
  • So
    25. Jun
    16:00 Uhr
  • Sa
    01. Jul
    16:00 Uhr
  • So
    02. Jul
    16:00 Uhr