Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Im Fluss
UA

mit gesammelten Einsendungen aus Dresden ~ Schauspiel und Puppentheater

Normalerweise steht an dieser Stelle eine inhaltliche Beschreibung der Inszenierung, aber bei diesem Projekt sieht es ein wenig anders aus. Wir wissen noch nicht genau, worum es gehen wird, denn wir wollen gemeinsam mit Euch ein Experiment wagen: Ihr schreibt uns Texte, in denen bestimmte Worte vorkommen, die Ihr sicher schon verteilt im Heft entdeckt habt. Ob verrückte Kochrezepte, ein geheimer Tagebucheintrag, ein epochales Opernlibretto oder ein ironischer Blogeintrag – die Möglichkeiten sind unendlich und Ihr entscheidet, was Ihr schreiben und später sehen wollt, denn wir zeigen Euch dann Eure Texte auf der Bühne.

Mit diesem Format entdecken wir neue Ufer, begeben uns in den Strom der Möglichkeiten, der in stetiger Bewegung ist und lassen alle Genregrenzen verschwimmen. Die Intendantin des tjg., Felicitas Loewe, hat sich zum Ziel gesetzt, Eure Texte – so verschieden sie in Form und Inhalt sein mögen – zu sammeln und daraus einen rauschenden Fluss der Worte und Texte zu inszenieren, wobei keine Vorstellung wie die andere sein wird.

#tjgimfluss


Premiere

Sa
15. Apr
16:00 Uhr

Studiobühne

Mitwirkende

  • Regie 
  • Felicitas Loewe
  • Bühne und Kostüme 
  • Grit Dora von Zeschau

Tickets

  • Sa
    15. Apr
    16:00 Uhr