Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Der starke Wanja

nach dem Buch „Die Abenteuer des starken Wanja“ von Otfried Preußler ~ für die Bühne bearbeitet von Tristan Berger ~ eingerichtet von Nils Zapfe ~ Schauspiel ~ 6+

Sieben Jahre soll er auf dem Ofen liegen und kein Wort reden: Dann wird Wanja stark und Zar — so lautet die Prophezeiung. Als die sieben Jahre um sind, zieht er los. Unterwegs bietet er jedem Menschen in Not seine Hilfe an und stellt sich wagemutig dem Kampf gegen böse Zauberwesen.

Otfried Preußlers märchenhafter Roman gibt einem beherzten Müßiggänger eine Bühne, der unbeeindruckt bleibt vom fleißigen Streben und dem kollektiven Pflichtbewusstsein der anderen. Wanja vertraut sich selbst, seiner Empathie und handelt stets im ihm eigenen Tempo.

#tjgwanja

Spieldauer: 2:05 h inklusive Pause

Mitwirkende

  • Regie 
  • Nils Zapfe
  • Bühne und Kostüme 
  • Grit Dora von Zeschau
  • Musik 
  • Enrico Wuttke
  • Choreografie 
  • Johanna Roggan
  • Dramaturgie 
  • Ulrike Carl
  • Theaterpädagogik 
  • Dorothee Paul
  • Es spielen 
  • Marie Thérèse Albrecht
  • Marja Hofmann
  • Simon Käser
  • Stefan Kuk
  • Paul Lonnemann
  • Paul Oldenburg
  • Ulrike Sperberg
  • Susan Weilandt

Material

Repertoireflyer
Zündstoff

Tickets

Derzeit keine Vorstellungen.