Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Geschichten vom Aufstehen
UA

von Thomas Freyer ~ Schauspiel ~ 6+

Ein Spielplatz: Rabea streitet sich mit Anna. Immer muss sie das Pferd spielen, während sich ihre Freundin ständig noch eine Geschichte in der Geschichte in der Geschichte ausdenkt. Ben wird abgeholt und soll mit ins Altersheim. Er weiß, dass er seinen Uropa nicht mehr lange haben wird, und obwohl er nicht sagen kann, warum, schafft er es einfach nicht, ihn dort zu besuchen. Danny staunt, als er zum Spielen mit zu seinem neuen Freund nach Hause kommt: Frederik hat einen Vulkan, der echten Rauch ausstößt, und sogar ein eigenes Zimmer! Warum muss nur bei Danny zu Hause immer so aufs Geld geachtet werden?

Im Stil eines Wimmelbildes hat Thomas Freyer ein neues Stück geschrieben, das schlaglichtartig Kinder zeigt, die vor unterschiedlichen Herausforderungen stehen, die sie selbst bewältigen wollen. Aber wie geht das nun genau: sich überwinden, ein schwieriges Thema ansprechen, einen Streit beenden oder ein Bedürfnis äußern, ohne jemanden zu verletzen?

#tjgaufstehen


Premiere

Sa
04. Feb
16:00 Uhr

Große Bühne

Mitwirkende

  • Regie 
  • Jan Gehler
  • Bühne und Kostüme 
  • Grit Dora von Zeschau
  • Dramaturgie 
  • Andra Born
  • Theaterpädagogik 
  • Daphna Horowitz
  • Es spielen 
  • Marie Thérèse Albrecht
  • Babette Kuschel
  • Adrienne Lejko
  • Mirko Näger-Guckeisen
  • Paul Oldenburg
  • Bettina Sörgel
  • Ulrike Sperberg
  • Florian Thongsap Welsch
  • Gregor Wolf
  • Ilya Wolfsohn

Tickets

  • Sa
    04. Feb
    16:00 Uhr

Empfehlungen

Wenn Sie diese Inszenierung mochten, mögen sie auch: