Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Däumelinchen
UA

nach Hans Christian Andersen ~ aus dem Dänischen von Julius Reuscher ~ in einer Fassung von Christoph Levermann und Christoph Macha ~ Schauspiel und Puppentheater ~ 4+

Lange schon hatte sich ihre Mutter ein Kind gewünscht. Also bat sie eine Zauberin um Hilfe und so stieg eines Tages aus einer magischen Blüte ein winziges Mädchen – Däumelinchen. Schon bald wird sie von einer Kröte verschleppt, dann von Fischen gerettet, von einem Maikäfer angehimmelt, von einem Schmetterling auf den Flügeln mitgenommen, bei einer Feldmaus zur Arbeit gezwungen... Doch was will Däumelinchen selbst? Braucht sie zum glücklichen Leben eine*n Partner*in an ihrer Seite? Welcher Arbeit will sie nachgehen? Wie soll ihr Leben aussehen?

In Dänemark 1835 veröffentlicht, ist die Geschichte vom daumengroßen Mädchen und ihrem Weg zur Frau zu einem Klassiker geworden. In dieser Inszenierung werden die verschiedenen Reisegefährt*innen Däumelinchens durch unterschiedliche Puppenarten zum Leben erweckt.

#tjgdäumelinchen


Christoph Levermann, geboren 1984, studierte Puppenspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Von 2014 bis 2017 war er als Puppenspieler am tjg. engagiert, seitdem arbeitet er freischaffend, u. a. in Berlin, Köln und Kapstadt. In der letzten Spielzeit nahm er an der Werkstatt Regie und Objekt am tjg. teil, inszeniert einen Teil des Abschlussprojekts Marco Polo und führt nun erstmals eigenständig Regie.


Premiere

Fr
29. Nov
10:00 Uhr

Kleine Bühne

Mitwirkende

  • Regie 
  • Christoph Levermann
  • Bühne und Kostüme 
  • Henriette Hübschmann
  • Puppen 
  • Claudia Goetz
  • Dramaturgie 
  • Christoph Macha
  • Theaterpädagogik 
  • Anna Lubenska
  • Es spielen 
  • Patrick Borck
  • Daniil Shchapov
  • Ulrike Schuster
  • Ulrike Sperberg

Tickets

  • Fr
    29. Nov
    10:00 Uhr
  • Sa
    30. Nov
    16:00 Uhr
  • Di
    03. Dez
    09:00 Uhr
  • Mi
    04. Dez
    09:00 Uhr
  • Mi
    04. Dez
    11:00 Uhr
  • Do
    05. Dez
    09:00 Uhr
  • Do
    05. Dez
    11:00 Uhr
  • Fr
    06. Dez
    10:00 Uhr
  • Fr
    06. Dez
    16:00 Uhr
  • Sa
    07. Dez
    11:00 Uhr
  • Sa
    07. Dez
    16:00 Uhr
  • So
    08. Dez
    11:00 Uhr
  • So
    08. Dez
    16:00 Uhr
  • Di
    10. Dez
    09:00 Uhr
  • Di
    10. Dez
    11:00 Uhr
  • Mi
    11. Dez
    09:00 Uhr
  • Mi
    11. Dez
    11:00 Uhr
  • Do
    12. Dez
    09:00 Uhr
  • Do
    12. Dez
    11:00 Uhr
  • Sa
    14. Dez
    11:00 Uhr
  • Sa
    14. Dez
    16:00 Uhr
  • So
    15. Dez
    11:00 Uhr
  • So
    15. Dez
    16:00 Uhr
  • Di
    17. Dez
    09:00 Uhr
  • Di
    17. Dez
    11:00 Uhr
  • Mi
    18. Dez
    09:00 Uhr
  • Mi
    18. Dez
    11:00 Uhr
  • Do
    19. Dez
    09:00 Uhr
  • Do
    19. Dez
    11:00 Uhr
  • Sa
    21. Dez
    11:00 Uhr
  • Sa
    21. Dez
    16:00 Uhr
  • So
    22. Dez
    11:00 Uhr
  • So
    22. Dez
    16:00 Uhr
  • Mi
    25. Dez
    16:00 Uhr
  • Do
    26. Dez
    16:00 Uhr