Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Festivaltag der Theaterakademie 2021

Theaterakademie

Die tjg. Theaterakademie lädt zum analogen Festivaltag ein!
Am Sa 10. Jul 2021 gibt es ab 14:00 Uhr rund um das Kraftwerk Mitte Gelände und auf den Bühnen des tjg. ein vielfältiges Programm aus digitalen und analogen Ergebnissen zu sehen.
Wir starten nach der gemeinsamen Eröffnung um 14:00 Uhr mit der Präsentation des Spungbrett-Klubs, in dem Spieler*innen ab 12 Jahren in dieser Spielzeit unter der Leitung von Nicole Dietz überwiegend digital von zu Hause aus geprobt haben. Am Festivaltag präsentieren sie sich dennoch analog mit ihrer Performance „How to lockdown“, in der sie über ihre Zeit im vergangenen Jahr berichten und das Publikum einladen, Teil einer analogen (Video)Konferenz zu werden.

Um 15:00 Uhr und um 16:45 Uhr gibt es jeweils die beiden diesjährigen digitalen Inszenierungen der Theaterakademie
Transformers (UA) 12+ und Druckausgleich (UA) 14+ einmalig als Mitschnitt auf der Kleinen Bühne und der Studiobühne zu sehen. Diese beiden Inszenierungsklubs haben nicht nur digital über die Videokonferenz-Plattform Zoom die gesamte Spielzeit über geprobt, sondern hier auch inszeniert und aufgeführt.
Wer bisher nicht in den Genuss einer live Aufführung gekommen ist, kann somit am Festivaltag zusammen mit den beiden Ensembles die Ergebnisse auf den Leinwänden bestaunen und den Spieler*innen endlichen ihren wohlverdienten Applaus auch hörbar schenken!

Höhepunkt dieses Tages bilden die Premieren der diesjährigen tjg. tak-ticker. Drei junge Regisseur*innen haben sich auch diese Spielzeit mit einem eigenen Regiekonzept auf den Weg gemacht, um zu unterschiedlichen Themen mit jugendlichen Spieler*innen zu forschen und zu inszenieren. Herausgekommen sind dabei drei sehr unterschiedliche Videowalks, die sich an diesem Abend ab 18:00 Uhr das erste Mal einem Publikum präsentieren:

Stell Dir vor, Du.UA
von Antonia-Jorinde Jacobs
jeweils 18:00 Uhr / 19:00 Uhr und 20:00 Uhr ~ Dauer ca. 30min



Alles glänzt!? UA
von Mathilde Göhler
jeweils 18:15 Uhr / 19:15 Uhr und 20:15 Uhr ~ Dauer ca. 45min


Wo die Papierkraniche nach Süden fliegen UA
von Radek Dobry
jeweils 18:30 Uhr / 19:30 Uhr und 20:30 Uhr ~ Dauer ca. 45min



Interessierte der tjg. Theaterakademie, die vielleicht selbst einmal spielen oder inszenieren möchten, können sich an diesem Tag auch wieder über das Programm der kommenden Spielzeit 2021 – 2022 informieren und sich für die Angebote anmelden.


#tjgtheaterakademie
#takticker
#tjglove


Das Festivalbändchen (im Vorverkauf und an der Tageskasse solange der Vorrat reicht) kostet 5,00 Euro und gilt für alle Inszenierungen und Programmpunkte. Mit dem Festivalbändchen erhält man an der Vorverkaufs- oder Tageskasse kostenfreie Eintrittskarten für die einzelnen Vorstellungen.
Da die Platzkapazitäten sehr begrenzt sind, wird eine Vorplanung inkl. Sichern der Eintrittskarten empfohlen.

Mitwirkende

  • Künstlerische Leitung 
  • Nicole Dietz
  • Anke Engler
  • Sophia Keil
  • Anna Lubenska
  • N.N. (FSJ Kultur)

Tickets

Derzeit keine Vorstellungen.