Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Transformers Σ von innen nach außen
UA

ein inklusives Forschungsprojekt über den Wandel der Körper von Anna Lubenska und Ensemble ~ Theaterakademie ~ 12+

„Transformers“ sind Wandelwesen. Abhängig von der Situation, in der sie sich gerade befinden, können sie ihr Äußeres in wenigen Sekunden verändern. Ein paar Handgriffe und sie sind jemand ganz anderes. Auch wir Menschen wünschen uns manchmal einen spielerischen Umgang mit unserem Äußeren. Deshalb denken wir darüber nach, welcher Style zu uns passt, was unsere Frisur über unser Inneres verrät und welche Kleidung in einer bestimmten Situation passend ist. Aber warum ist uns unser Äußeres überhaupt so wichtig? Was erzählt es davon, wer wir sind und wer wir sein könnten?
Oder ist es vielleicht doch einfach nur Oberfläche? Die Spieler*innen der Theaterakademie untersuchen den Zusammenhang zwischen Selbstwahrnehmung und Selbstdarstellung. Mit Worten, Händen und Körpern macht sich das Ensemble aus hörenden und hörbeeinträchtigten Jugendlichen auf die Suche nach der Vielfalt von Ausdrucksformen, nach dem „Transformer“ in ihnen selbst.

#tjgtransformers


Kooperation mit SCOUTS — Gebärdensprache für Alle
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.


Premiere

Fr
28. Mai
16:00 Uhr

Kleine Bühne

Mitwirkende

  • Regie 
  • Anna Lubenska
  • Bühne und Kostüme 
  • Melanie Kintzinger
  • Dramaturgie 
  • Ulrike Leßmann
  • Theaterpädagogik 
  • Anke-Jenny Engler

Tickets

Derzeit keine Vorstellungen.

Empfehlungen

Wenn Sie diese Inszenierung mochten, mögen sie auch: