Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg
zurück

Pädagog*innen-Atelier 2.0

Von Schubladen im Kopf und anderen Verwirrungen ~ Training für diversitätsbewusstes Arbeiten in der Schule

Theaterakademie Vermittlung

Die (sächsischen) Schulen sind so divers wie nie zuvor. Doch wie verändern sich Unterricht und Lernen mit heterogenen Gruppen? Welche Fragen tauchen tagtäglich auf und wie kann Austausch und Weiterbildung stattfinden?

Im Programm 360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft am tjg. bieten wir in Kooperation mit pokubi Sachsen (Landesarbeitsgemeinschaft politisch-kulturelle Bildung in Sachsen) eine digitale Fortbildungsreihe für Pädagog*innen zu unterschiedlichen Aspekten von Diversität in der Bildungsarbeit an.

Die Veranstaltung zielt darauf ab, den Umgang mit heterogenen Gruppen zu analysieren und zu reflektieren und Handlungsstrategien für ein diskriminierungsfreies Unterrichten zu entwickeln. Wie schaffen wir es, in unserer Ansprache und unserem Verhalten alle Kinder und Jugendlichen einzuschließen? Künstlerische Projekte und Inszenierungen der Theaterakademie bieten im Rahmen der Fortbildung immer wieder die Rückbindung auch an das künstlerische Arbeiten mit heterogenen Gruppen.

Leitung Maher Farkouh und Anke-Jenny Engler
für (Theater-)Pädagog*innen und angehende Pädagog*innen
zweiwöchentlich ~ Do 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Do 30. Sep 2021 Ganz schön divers! – Einführung in Diskriminierung aus intersektionaler Perspektive
Do 14. Okt 2021 Schubladen im Kopf – Thema: Rassismus
Do 04. Nov 2021 Statusmeldung – Thema: Klassismus
Do 18. Nov 2021 Das wird man ja wohl noch sagen dürfen? – Thema: Sprache und Diskriminierung
Do 02. Dez 2021 Die dritte Option – Thema: LGBTIQA* und LGBTIQA*-Feindlichkeit
Do 16. Dez 2021 Transformers – Thema: Identität und Inklusion

Die Anmeldung ist sowohl für einzelne Termine als auch für das gesamte Atelier unter theaterakademie@tjg-dresden.de möglich.
Die Teilnahme am ersten Termin (Grundlagen) wird empfohlen.

Gefördert im Programm 360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft

Tickets

Derzeit keine Vorstellungen.