Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg

Tickets


Ticketkasse im Theaterfoyer des Kraftwerk Mitte
tjg. theater junge generation
Kraftwerk Mitte 1
01067 Dresden

Die MitarbeiterInnen der tjg.-Theaterkasse beraten Sie gern bei der Auswahl von Inszenierungen sowie zu Altersempfehlungen:
Mo − Fr 10:00 − 18:00 Uhr sowie Sa 16:00 − 18:30 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen erfolgt kein Vorverkauf.

Zahlung mit Kredit- und ec-Karte ist möglich (außer an den Sommerspielstätten ZOO Dresden und Sonnenhäusel Großer Garten).

Kontakt:
T +49 351. 3 20 42 777
theaterkasse@tjg-dresden.de


tjg.-Besucherservice
Eine ausführliche Beratung zu Gruppenbesuchen und Anrechtsangeboten für Kindertagesstätten, Schulklassen und Hortgruppen bietet Ihnen Pia Eßlinger werktags von 7:00 bis 15:00 Uhr telefonisch unter T +49 351. 3 20 42 704 oder via Mail an pia.esslinger@tjg-dresden.de.

Für alle offenen Fragen rund um Ihren Theaterbesuch im tjg. wenden Sie sich an Petra Heinze unter folgendem Kontakt:
T +49 351. 3 20 42 703
service@tjg-dresden.de

Preise

normal12,00 €
ermäßigt *6,00 €
Kinder bis 14 Jahre5,50 €

InhaberIn Familiencard (max. zwei Erwachsene) 5,00 €
Inhaberin Familiencard (Kinder bis einschließlich 14 Jahre)
3,50 €
InhaberIn Jugendcard (max. 2 Personen)
  3,50 €

Theater für die Allerkleinsten
normal
ermäßigt/ Kinder bis 14 Jahre *


5,00 €
3,50 €

*

Ermäßigungen werden für Kinder, SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Wehr- oder Bundesfreiwilligendienstleistende, Spiel- und JugendgruppenleiterInnen sowie InhaberInnen des Dresden- und Europapasses gegen Vorlage entsprechender Nachweise gewährt. AsylbewerberInnen, EmpfängerInnen von ALG II und Dresdenpass-InhaberInnen können außerdem an der Vorstellungskasse bei nicht ausverkauften Vorstellungen Tickets zum Preis von 2,00 € erwerben.

RollstuhlfahrerInnen bitte anmelden.

 
Bonus

Die Eintrittskarten des tjg. gelten ab vier Stunden vor und bis sechs Stunden nach Vorstellungsbeginn als Fahrausweise innerhalb des Verkehrsverbunds Oberelbe VVO (außer Sonderverkehrsmittel). Gegen eine Bearbeitungsgebühr von 3,00 € verschickt das tjg. bestellte Tickets per Post. So können BesucherInnen die Tickets bereits für die Anfahrt nutzen. Einzelne Sonderveranstaltungen sind von diesem Angebot ausgenommen.

Abweichende Preise (Gastspiele, Sommertheater o. ä.) entnehmen Sie bitte den Sonderpublikationen des tjg..

 

Ihr Weg zum Ticket

Sie wissen schon, welche Inszenierung Sie sehen wollen?
Dann gehen Sie über den Menüpunkt Tickets direkt zur Suchmaske und wählen die gewünschte Inszenierung in der Dropdown-Liste „Inszenierung" aus. Durch Klicken auf das Ticketsymbol neben den Suchergebnissen öffnet sich das Formular für Reservierungsanfragen.

Sie interessieren sich ausschließlich für Inszenierungen für eine bestimmte Altersgruppe?
Gehen Sie ebenfalls über den Menüpunkt Tickets direkt zur Suchmaske und wählen die gewünschte Altersgruppe in der Dropdown-Liste „Alter" aus. Durch Klicken auf das Ticketsymbol neben den Suchergebnissen öffnet sich das Formular für Reservierungsanfragen.

Sie wissen, an welchem Tag Sie ins Theater gehen wollen?
Klicken Sie auf das gewünschte Datum in der Kalenderansicht unseres Monatsspielplans und starten Sie Ihre Reservierungsanfrage für diesen Tag direkt durch einen Klick auf das Ticketsymbol neben den Vorstellungsterminen.

Sie wollen uns besuchen, wissen aber weder Zeitraum noch Inszenierung?
Stöbern Sie einfach durch die aktuellen Premieren, unser Repertoire oder unsere Videos. Im Monatsspielplan können Sie auch nach weiteren Kriterien wie Abend-  oder Wochenendvorstellungen filtern. Interessiert Sie eine Inszenierung, so sind alle verfügbaren Termine direkt unter den Informationen zur Produktion aufgeführt.  Durch einen Klick auf das Ticketsymbol neben den Vorstellungsterminen öffnet sich das Formular für Reservierungsanfragen. Bei weiteren Fragen helfen Ihnen die MitarbeiterInnen der tjg.-Theaterkasse gerne unter 0351. 3 20 42 777 weiter.