Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der theater junge generation Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo tjg

Die tjg. theaterakademie

Die Theaterakademie ist – neben Schauspiel und Puppentheater – die dritte Sparte des tjg. theater junge generation. Sie bündelt alle spielpraktischen Projekte in Werkstätten, Klubs und Inszenierungen sowie alle Vermittlungs- und Fortbildungsangebote. Die Bezeichnung „Theaterakademie“ wurde 2008 etabliert und bringt den Anspruch zum Ausdruck, als Ort von Ausbildung und Forschung in die Stadt zu wirken. Das künstlerische Experiment und die Entwicklung eines umfassenden, zeitgenössischen Theaterverständnisses stehen im Zentrum der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Familien und Pädagog*innen.
Neben den bewährten Mitmach-Formaten gibt in der Spielzeit 2019/20 ausgehend von dem Motto „Anders leben als Du“ neue Angebote: Das Theaterkollektiv LOVEFUCKERS recherchiert gemeinsam in den Herbstferien 2019 mit Jugendlichen zu Widerständen in der Gesellschaft. Diese Ergebnisse bereiten die gemeinsame Inszenierungsarbeit der Gruppe mit dem tjg. und dem DSCHUNGEL WIEN in den folgenden Spielzeiten vor. Außerdem geht die Theaterakademie in die Stadt, im Stadtteil Prohlis gibt es erstmals einen Theaterforscher*innen-Klub. Und mit der Gaming-Theater-Gruppe komplexbrigade arbeitet zum ersten Mal ein Kollektiv mit Jugendlichen an einer Inszenierung.

Kontakt & Informationen zu allen Angeboten → theaterakademie@tjg-dresden.de

#tjgtheaterakademie 

 

 

Informiert sein!

Jetzt den Newsletter für junge TheaterfreundInnen abonnieren:
tjg-dresden.de/newsletter

Pädagog*innen-Gruppe:
Pädagog*innen können sich in der tjg.-Facebook-Gruppe „Wollen wir mal reden!?“ austauschen.

Oder schau auf Facebook und Instagram vorbei:
facebook.com/tjg.theaterjungegeneration
facebook.com/tjg.theaterakademie
tjg_dresden